Last Seen Users
27.05.17
Buma
01:02:38
offline
27.05.17
Anjana
01:06:23
offline
27.05.17
Max
01:41:32
offline
27.05.17
Adoma
03:43:59
offline
27.05.17
kartule
03:54:43
offline
Display More inform.  
Nachrichten
Radiostatus
Anmelden



Registrieren Passwort vergessen

©

Unwetterwarnung
Sabbelbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

kartule
kartule
aus Bad Säckingen
22.05.2017 um 16:59
Offline
ich bedanke mich für die glückwünsche zu meinem geburtstag, ich habe mich sehr gefreut

Michel
Michel
aus nordhessen
20.05.2017 um 09:54
Offline
hallo kartule zu deinem wiegenfeste wünsch ich dir das allerbeste vieeel gesundheitund das deine geheimen wünsche in erfüllung gehen

Karina
Karina
aus Horneburg
20.05.2017 um 09:39
Offline
Alles gute zum Geburtstag Kartule wünschen Dir Max & Karina.Geniesse den Tag und lass es Dri gut gehen. Glückwunsch Knuddel Prost2

Renee L
Renee L
aus Schwarzwald
19.05.2017 um 07:40
Offline
Nachträglich wünsche ich dir, alles Gute zu deinem Geburtstag Benno Knuddel

Petzer
Petzer
aus irgendwo im Oberbergischen Land
18.05.2017 um 10:40
Offline
Unser Hörer Benno hat Heute Geburtstag und wir alle wünschen Ihm nur das Beste zu Seinem Wiegenfeste! Alles liebe und Gute, vor allen Dingen Gesundheit! Mach Dir heute einen freundlichen Tag!

Chris
Chris
aus Würzburg
15.05.2017 um 13:10
Offline
Wünsche allen einen schönen #Wochenanfang! https://youtu.be/.
..

Renee L
Renee L
aus Schwarzwald
15.05.2017 um 07:42
Offline
Ich wünsche euch eine wunderschöne sonnige Woche Knuddel mit viel Sing mit schöner Musik von Radio Ostseemelodie Bin da

Torsten
Torsten
aus Lübeck
13.05.2017 um 11:33
Offline
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit der tollen Musik von Radio Ostsee Melodie

Karina
Karina
aus Horneburg
12.05.2017 um 16:12
Offline
Danke Dir liebe Chris Knuddel

Tati
Tati
aus Duisburg
12.05.2017 um 12:53
Offline
Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag Nachmittag und einen schönen Start ins Wochenende Sonne

Chris
Chris
aus Würzburg
12.05.2017 um 07:11
Offline
Karina, wünsche Dir eine erfolgreiche Premierensendung!

Buma
Buma
aus Bochum
10.05.2017 um 05:37
Offline
liebe rosel! Alles Liebe und Gute zu Deinem heutigen Geburtstag, ganz viel Gesundheit Auf dein Wohl! Gerne Habe dazu und eine schöne krachende Fete im Kreise Deiner Familie!

Michel
Michel
aus nordhessen
09.05.2017 um 08:22
Offline
ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die glückwünsche zu meinem Geburtstag :danke

475
475
aus
08.05.2017 um 23:20
Offline
An die Sendeleitung Bitte nehmt uns auch von der HP seite weil wir nicht mehr da Sind und Danke an Teddy 14

477
477
aus
08.05.2017 um 14:15
Offline
Auch von Mir Danke an Die Hoerer unser leben wird weiter gehn es war schön mit euch tolle hoerer Knuddel

477
477
aus
08.05.2017 um 14:12
Offline
Herzlichen Glückwunsch Michel feier schön gruss von den ex modis biggi und kuddel

Sabbelbox Archiv

Shoutbox Beiträge: 1063
©

Thema ansehen
 Thema drucken
Tod eines lehrers
Johanna
Autor: Andreas Franz


Der bestialische Mord an einem beliebten Lehrer einer renommierten Schule wird zu einem Puzzlespiel für die Ermittler. Ein Feind, welcher den Lehrer bis auf das Blut haßt, ist nicht in Sicht. Nur der Hund welcher bei der Tat dabei war wird verschont und bei einem Tierheim angebunden. Doch das Tier kann nicht als Zeuge vernommen werden.
Die Aussagen der einzelnen Schüler und Lehrer, sowie der Ehefrau und der Tochter lassen einen dunklen Punkt im Leben des Lehrers vermuten. Doch etwas greifbares wird nicht gefunden.
Da geschieht ein zweiter Mord nach vorhergehendem Muster. Eine Ahnung bringt den ermittelnden Beamten auf die richtige Spur. Doch steckt da nicht noch viel mehr dahinter?
Zum Schluß erweisen sich ganz überraschend Zeilen aus Schillers Bürgschaft als zutreffend.

"Und ist es zu spät, und kann ich ihm nicht,
Ein Retter, willkommen erscheinen,
So soll mich der Tod ihm vereinen.
Des rühme der blut'ge Tyrann sich nicht,
Daß der Freund dem Freunde gebrochen die Pflicht,
Er schlachte der Opfer zweie
Und glaube an Liebe und Treue!"

Und die Sonne geht unter, da steht er am Tor,
Und sieht das Kreuz schon erhöhet,
Das die Menge gaffend umstehet;
An dem Seile schon zieht man den Freund empor,
Da zertrennt er gewaltig den dichten Chor:
"Mich, Henker", ruft er, "erwürget!
Da bin ich, für den er gebürget!"

Dunkle Abgründe der Menschen werden beleuchtet – werden durch Hartnäckigkeit ans Licht gebracht.
Ein spannendes Buch welches man nicht leicht zur Seite legt.
 
Springe ins Forum: